Zweimal 1.000 Euro für Festival Junger Künstler Bayreuth

Das Festival Junger Künstler in Bayreuth startet im Zentrum wieder sein Education Projekt für Festspielkinder. Das Projekt beinhaltet mehrtätige Workshops. Zum Start im August freuen sich die Veranstalter über zwei Spenden a 1.000 Euro.

Intendantin Sissy Thammer.  „Wir sind sehr glücklich, dass wir auch in diesem Jahr Kinder einladen können zu unseren Theater Workshops auch Kinder einladen können die Benachteiligt sind und ich freue mich sehr, es wird eine Pädagogische Herausforderung werden für die Kinder eine Zumutung aber mit ihrer Zumutung zeigen wir ihnen, dass wir ihnen auch etwas Zutrauen. Es geht um einen Ochsen auf dem Dach.“

Das Festival Junger Künstler findet dieses Jahr zum 69. Mal statt und lädt wieder Junge Künstler aus der ganzen Welt nach Bayreuth ein.

fj