© dpa

Zwei 14-Jährige auf Diebestour durchs Rotmain-Center

Kaum hat das Rotmain-Center in Bayreuth wieder alle Geschäfte geöffnet, nutzen das zwei Teenager aus Bayreuth aus, um zu klauen. Die beiden 14-jährigen Mädchen sind aufgeflogen, weil in einem Klamottengeschäft die Diebstahlsicherung angeschlagen hat. Die Mädchen haben vor der Polizei sofort alles zugegeben und haben ihr Diebesgut rausgerückt. Das waren knapp 40 Artikel. Von T-Shirts und Socken über Sonnenbrillen und Zopfgummis bis hin zu Schminkartikel aus insgesamt drei verschiedenen Geschäften. Die beiden wurden ihren Eltern übergeben. Sie müssen jetzt mit einer Anzeige rechnen.

tb