Wieder Trickbetrüger in Oberfranken unterwegs

Die Telefontrickbetrüger sind wieder los: Es gibt zwei aktuelle Fälle aus Bamberg, bei denen Senioren auf die Masche der Trickbetrüger reingefallen sind.

In beiden Fällen aus Bamberg sind mal wieder Senioren Opfer geworden. Ein 82-Jähriger sollte seiner angeblichen Enkelin Geld für einen Wohnungskauf geben. Der Mann hat das Geld dann auch tatsächlich einem Abholer mitgegeben. Auch ein 87-Jähriger hat einen Anruf vor einer vermeintlichen Cousine bekommen. Sie brauche Geld für eine Wohnung. Nachdem er das Geld bei der Bank abgehoben und an den Abholer übergeben hatte, hat der Mann schon wieder einen Anruf bekommen: Die Cousine brauche noch mehr Geld. Er also wieder zur Bank und da ist dann aber der Angestellte stutzig geworden und hat so noch Schlimmeres verhindert.

 

 

mes