© dpa

Weidenberg: Advent ohne Andreasmarkt auch 2021

Während in Bayreuth schon die Vorbereitungen für einen verlängerten Weihnachtsmarkt laufen, gibt es andernorts wieder eine erste coronabedingte Absage. Wie der Kurier meldet, wird der Andreasmarkt in Weidenberg auch heuer ausfallen. Corona und seine Rahmenbedingungen würden eine Organisation zu kompliziert und zu unsicher machen, sagte Bürgermeister Hans Wittauer der Zeitung. Die Hürden der Hygienemaßnahmen seien hoch und man wisse nicht, wie sich die Situation weiter entwickelt. Zudem hätten die Partnergemeinden, die sich normalerweise am Andreasmarkt beteiligen und mit ihren Ständen einen großen Teil des Reizes ausmachten, abgesagt.

mso