© dpa

Vorsicht glatte Straßen! 31-Jähriger schrottet Porsche auf der A9

Der Winter kommt. Und schon jetzt kann es auf den Straßen gefährlich glatt werden – auch hier bei uns in der Region. Das hat ein Porschefahrer aus Berlin am Donnerstag (17.11.) auf der A9 schmerzlich zu spüren bekommen. Der 31-Jährige war auf Höhe Betzenstein beim Überholen mit seinem Sportwagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen ein neben ihm fahrendes Auto gekracht. Beide Fahrer haben sich bei dem Unfall Verletzungen zugezogen. Den Schaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei mit 40.000 Euro. Die Polizei hat bereits angekündigt: Wer noch ohne Winterreifen unterwegs ist, sollte das schleunigst ändern. Ansonsten kann es teuer werden. Am Wochenende muss in Bayreuth Stadt und Land mit Schnee und Glatteis gerechnet werden.

mso