© Stadt Bayreuth

VHS bringt Anfang September neues Programm heraus

Man lernt nie aus. Wer dieses Motto ernst nimmt, den wird das neue Programm der Volkshochschule Bayreuth interessieren. Das liegt ab dem 2. September im gesamten Stadtgebiet aus. Im Oktober feiert die vhs ihren 100. Geburtstag, deshalb wird im bevorstehenden Semester ein Veranstaltungsfeuerwerk gezündet, teilt das Rathaus mit. Unter anderem geht es um einen Blick auf das Bayreuth der 1920er Jahre und den 250. Geburtstag des Universalgelehrten von Alexander von Humboldt. Fast 500 Kurse werden angeboten, die ersten starten ab 23. September.

stk