Versuchter Einbruch in Geschäft am Kreuzstein

In Bayreuth waren wieder einmal Einbrecher unterwegs. Wie die Polizei berichtet, haben die Täter bereits in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag (11.2.) und Mittwochmorgen (12.2.) am Kreuzstein versucht, in ein Geschäft einzusteigen. Dabei handelte es sich um eine Firma für Montage- und Befestigungsmaterial in der Nürnberger Straße. Die Täter richteten so hohen Schaden an, schafften es aber nicht, in die Geschäftsräume zu kommen. Entsprechend flüchteten sie auch ohne Beute. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.

mso