© bayern-reporter.com

Verkehrsunfall bei Unternschreetz: 50-Jähriger verletzt

Auf der Straße zwischen Neuenreuth und Unternschreez hat sich am Vormittag (11.7.) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Ein 50-jähriger Bayreuther war mit seinem Auto in Richtung Unternschreez unterwegs. An der Autobahnunterführung ist er dann in einer leichten Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Betoneinhausung gekracht. Das Auto wurde zurück auf die Straße geschleudert und blieb dort stark beschädigt liegen. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht, meldet das Nachrichtenportal bayern-reporter.com. Wie genau es zu dem Unfall hatte kommen können, muss jetzt von Seiten der Polizei geklärt werden.

 

mso