Veränderung im Coaching Staff: Co-Trainer Lars Masell verlässt medi bayreuth

Das erfolgreiche Trainer-Duo beim Basketball-Bundesligisten medi Bayreuth geht getrennte Wege: nach fünf Jahren wird Co-Trainer Lars Masell medi bayreuth verlassen. 2016 war der 40-Jährige nach drei Spielzeiten als Co-Trainer bei den Basketball Löwen in Braunschweig Head Coach Raoul Korner nach Bayreuth gefolgt. Mit dem Blick auf die eigene Weiterentwicklung wolle der 40-Jährige etwas Neues sehen, wofür eine Veränderung nötig sei, sagt er. Die Suche nach einem Nachfolger im Coaching-Staff von medi bayreuth auf der Position des Assistenztrainers läuft bereits.

tb