Urlaubsbilder und Reisedokumente in der Cloud speichern

Die Sommerferien stehen kurz bevor und für viele heißt das: Ab in den Urlaub! Und dann werden wieder Fotos geknipst was das Zeug hält – für die Daheimgeblieben und als Erinnerung an die schönste Zeit im Jahr. Aber wo bewahrt man die Bilder am besten auf?

Cloud-Speicher sind der perfekte Platz für Urlaubsfotos

Immer mehr Menschen legen private Dateien online ab. Das zeigt auch eine aktuelle Umfrage von WEB.DE. Demnach hat bereits jeder zweite Internetnutzer in Deutschland einen Account in der Cloud. Christian Friemel von WEB.DE empfiehlt: „Cloud-Speicher sind der perfekte Platz für Urlaubsfotos. Man kann dort die Bilder direkt vom Smartphone aus hochladen, sofort in Alben einsortieren und dann gleich weiterteilen mit Freunden oder Familie. Und im Gegensatz zu den meisten Messengerdiensten landen die Bilder in voller Auflösung in der Cloud.“

Sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Und nicht nur Fotos gehören in die Cloud: „Gerade für den Urlaub bietet es sich natürlich an, Sicherheitskopien, zum Beispiel vom Reisepass oder von anderen wichtigen Dokumenten, auch online abzuspeichern. Und im Notfall kann man dann von jedem Rechner mit Internetanschluss darauf zugreifen“, erklärt Christian Friemel.

Wer solche vertraulichen Daten im Netz abspeichert, muss natürlich auf Sicherheit achten. „Beim Thema Sicherheit sollte man vor allem darauf schauen, wo die Daten gespeichert werden und wer darauf zugreifen kann“, weiß Christian Friemel. „Bei WEB.DE gibt es für jeden Nutzer bis zu zehn Gigabyte kostenlosen Online-Speicher. Da liegen die Daten dann ausschließlich auf Servern hier in Deutschland. Das heißt, sie unterliegen automatisch dem strengen deutschen Datenschutz. Und wer möchte, der hat sogar mit dem Tresor-Ordner von WEB.DE die Möglichkeit, besonders sensible Dateien noch mal extra zu schützen, und zwar mit einer echten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.“

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit 1&1 Mail & Media Applications SE

Weiterführende Informationen

finden Sie unter http://www.web.de/online-speicher.