© NEWS5

Unfall mit Schulbus und Holzlaster

Bei Hollfeld hat es am Dienstagmorgen (10.3.) einen Verkehrsunfall mit einem Schulbus und einem Holz-Laster gegeben. Wie der Nachrichtendienst News5 berichtet, hat der LKW an der Abzweigung der B22 bei Pilgerndorf abbiegen wollen. Dabei habe der entgegenkommende Kleinbus das Ende von einem der Holzstämme, die der Laster geladen hatte, erfasst. Zum Unfallzeitpunkt hätten sich glücklicherweise keine Kinder in dem Bus befunden. Der Fahrer sei jedoch eingeklemmt worden und habe von der Feuerwehr befreit werden müssen. Für die Bergungsarbeiten wurde die Bundesstraße bei Schönfeld komplett gesperrt.

mso