Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen., © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Unbekannte ziehen Mann aus und berauben ihn

Zwei Unbekannte haben einen 35-Jährigen in Nürnberg ausgezogen und anschließend beraubt. Die Täter sollen dem 35-Jährigen zuvor unvermittelt in der Nacht zum Sonntag ins Gesicht geschlagen haben, wie die Polizei mitteilte. Dieser ging dadurch bewusstlos zu Boden. Nach den Angaben des 35-Jährigen zogen ihn die Männer daraufhin aus und flüchteten mit seinem Handy sowie etwas Bargeld. Der 35-Jährige kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Nun ermittelt die Polizei.