© Jens Kalaene

Trickdiebinnen hauen 87-Jährige übers Ohr

In Bayreuth haben Trickdiebinnen zugeschlagen. Und sie hatten Erfolg. Besonders dreist: sie haben sich eine arglose 87-jährige Frau in einem Seniorenwohnheim als Opfer ausgesucht.

Die Frauen sind am Dienstagnachmittag (12.9.) im Appartement der Seniorin in Moritzhöfen aufgetaucht. Sie zeigten ihr einen Zettel, der die beiden als behindert ausgab und bettelten um Lebensmittel. Als die 87-Jährige losging, um etwas zu holen, nutzten die Diebinnen die Gelegenheit, in der Wohnung nach Wertsachen zu suchen. Sie flüchteten mit Bargeld, einigen persönlichen Dokumenten der Geschädigten und einer EC-Karte. Die Heimbewohnerin verständigte sofort die Polizei. Allerdings konnte sie die beiden Frauen nicht genauer beschreiben. Eine soll schlank, die andere kräftiger gebaut gewesen sein. Die Kripo Bayreuth ermittelt.

mso / Foto: dpa