Traktor überschlägt sich: 83-Jähriger stirbt

Ein Senior ist in Oberbayern von seinem Traktor begraben und getötet worden. Der 83-Jährige sei mit seinem Schlepper am Dienstag auf der Bundesstraße 12 nahe Hohenlinden (Landkreis Ebersberg) mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, sagte ein Sprecher der Polizei. Trotz eines Ausweichmanövers konnte der Traktorfahrer die Kollision nicht verhindern. Durch den Aufprall überschlug sich der offene Traktor dem Polizeisprecher zufolge im Straßengraben. Der Fahrer starb noch vor Ort. Der 88 Jahre alte Autofahrer kam mit einem Schock davon. Die Bundesstraße wurde vorübergehend gesperrt.