Tourismuszahlen in in Bayreuth steigen: Stadt sucht mehr Gästeführer

Es gibt immer mehr Touristen in Bayreuth. Wie reagiert die Bayreuther Marketing und Tourismus GmbH auf diesen Trend? Teamleiterin der Tourist-Information und des Bayreuth Shops Sandra Baumann:

„Dadurch, dass die Übernachtungszahlen stetig steigen, die Tagestouristenzahlen stetig steigen und wir ganz viel Frequenz auch in der Stadt haben, brauchen wir natürlich auch mehr Gästeführer. Also der Run auf die Führungen ist sehr sehr groß.“

Es gibt auch schon konkrete Maßnahmen:

„Seit Anfang Januar bilden wir neue Gästeführer aus. Das wird zirka bis März dauern die Ausbildung. Es sind zirka 20 neue Gästeführer, die wir ausbilden und wir hoffen natürlich, dass wir diese 20 Gästeführer dann auch bald mit den Gästen durch die Stadt schicken können.“

Voraussetzungen für die Gästeführerausbildung sind eine große Liebe zu Bayreuth und gute Ortskentnisse.

neb