Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Toter am Bahnhof gefunden – Hinweise auf Gewalttat

Ein 23-jähriger Mann ist tot neben einem Gleis am Bahnhof im mittelfränkischen Gunzenhausen gefunden worden. Die Ansbacher Mordkommission ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes, teilte die Polizei am Samstag mit.

Ersten Ermittlungen nach dürfte es am frühen Morgen im Bereich des Hafnermarktes eine Auseinandersetzung gegeben haben, bei der ein ebenfalls 23-Jähriger einen Messerstich im Oberkörper erlitt, hieß es. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Etwa zweieinhalb Stunden später hätten Bahnmitarbeiter die Leiche des anderen 23-Jährigen am Bahnhof entdeckt. Der Tote weise Verletzungen auf, die auf körperliche Gewalt hindeuteten. Nun werde ein möglicher Zusammenhang geprüft. Zudem bittet die Polizei um Zeugenhinweise.