© Bayreuth Tigers

Tigers verlieren Duell gegen Tabellennachbarn aus Heilbronn

Auch beim Tabellennachbarn die Heilbronner Falken ist den Bayreuth Tigers kein Sieg gelungen. Die Tigers mussten sich im gestrigen (3.1.) Auswärtsspiel mit 6:3 geschlagen geben. Die Tore auf Bayreuther Seite haben Christian Kretschmann und Sami Blomqvist erzielt. Blomqvist konnte doppelt treffen. Die Tigers stehen somit leider immer noch auf dem letzten Tabellenplatz in der DEL2. Am Freitag um 18:30 Uhr treffen die Tigers als nächstes daheim auf die Eispiraten Crimmitschau.

 

jh