© Bayreuth Tigers

Tigers und Ice Tigers legen Allianz aufs Eis

Seit einigen Jahren arbeiten die Bayreuth Tigers und die Nürnberger Ice Tigers in Sachen Nachwuchsförderung zusammen. So sind zum Beispiel junge Eishockeyspieler aus Nürnberg für die Bayreuther in der DEL2 aufs Eis gegangen, um Spielpraxis zu bekommen. Die beiden Vereine haben sich nun aber darauf verständigt, ihre Kooperation vorerst zu beenden. Die letzte Saison habe gezeigt, dass es durch Verletzungen oder Quarantänemaßnahmen ganz schnell eng werden kann, was die Kaderstärke betrifft, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Deshalb habe man reagieren müssen. Um den Kader für die kommende Saison qualitativ auf breitere Füße zu stellen, habe die Mannschaft bereits fünf Nachwuchsspieler unter Vertrag genommen. Dass es in Zukunft noch einmal ein solches Bündnis zwischen den Tigers und den Ice Tigers geben wird, wie es heißt, nicht ausgeschlossen.

mso