© dpa

Straßensperren wegen Dreharbeiten zum Fichtelgebirgskrimi

Heute starten die Dreharbeiten zum Fichtelgebirgskrimi „Siebenstern“. Dafür werden ab morgen bis 1. September kurzzeitig immer wieder Straßen gesperrt. In Weißenstadt kann es schon an diesem Wochenende zu kurzen Sperrungen des Seewegs im Bereich der Badebucht und des Spielplatzes kommen. Die dauern aber nur ein paar Minuten. Nächste Woche Mittwoch (21.08.) wird in Bischofsgrün der Marktplatz voll gesperrt. Und zwar von 7 bis 15 Uhr. Die Hauptstraße muss dafür zwischen der Abzweigung Brunnbergstraße und Hüttenweiher gesperrt werden. Busse dürfen aber nach wie vor durchfahren. Insgesamt dreht das Team fünf Folgen, die dann Ende November am Stück im Kino zu sehen sind.

tb