© dpa

Städtische Musikschule Bayreuth feiert 50-Jähriges

Die Städtische Musikschule in Bayreuth wird 50. Sie ist 1972 unter Oberbürgermeister Hans Walter Wild gegründet worden. Auf Initiative des langjährigen Direktors, Kulturpreisträger Nicolaus Richter, wurde die Einrichtung immer weiter ausgebaut und vergrößert. Heute wird an der Schule Unterricht an allen klassischen Instrumenten angeboten. Dort musizieren inzwischen wöchentlich mehr als 800 Schüler ab einem Alter von vier Jahren. Das Jubiläum wird am Mittwochabend (16.11.) ab 18 Uhr mit einem Konzert im Zentrum gefeiert. Das Harfenorchester, die Schlagzeug-Ensembles, der Jugendchor und das Sinfonieorchester der Schule spielen bekannte Filmmusiken.

Mehr Infos unter musikschule.bayreuth.de

mso