© dpa

Stadtbauhof sammelt Weihnachtsbäume

Heilig Drei König ist für viele der Tag, an dem der Weihnachtsbaum rausfliegt. Die ganzen ausrangierten Bäume sorgen jedes Jahr für reichlich Müll in der Stadt Bayreuth. Deshalb organisiert der städtische Bauhof auch heuer eine Sammelaktion für alte Christbäume. Die startet am Montag und dauert bis nächsten Freitag. Bernd Sellheim vom Bauhof:

„Die Christbäume bitte an den Straßenrand stellen, ähnlich dem Gelben Sack oder der Papiertonne. Wir fahren dann mit einem separaten Fahrzeug rum und sammeln sie. Die Bäume bitte nicht bei den Mülltonnen stehen lassen, sondern raus stellen an die Straße, damit wir sie mitnehmen können. Wir werden sie nicht raustragen. Ganz schlecht ist es natürlich, wenn der Christbaum noch geschmückt ist. Wenn die Lichterketten noch hängen oder Lametta oder die Kugeln noch dran sind. Weil das als Biomüll entsorgt wird und da kann man natürlich keinen Restmüll gebrauchen.“

Wann die Mitarbeiter des Bauhofs konkret in Ihrem Stadtteil Weihnachtsbäume einsammeln, können Sie online nachlesen auf dem Abfallkalender der Stadt Bayreuth oder in der Abfall-App.

mz