© Stadt Bayreuth

Stadt und Landkreis Bayreuth zeichnen knapp 170 Jugendliche aus

Die Bayreuther Manuel, Marco und Leon vom WWG haben für „Jugend forscht“ einen Pizza-Roboter entwickelt. Dafür wurden sie jetzt von Stadt und Landkreis Bayreuth geehrt. Und mit ihnen noch viele andere erfolgreichen jungen Bayreuther. Knapp 170 Jugendliche wurden bei der diesjährigen Jugendehrung ausgezeichnet. Für ihre besonderen Leistungen bei verschiedenen Bundes-, Landes-, und Regionalwettbewerben. In den Bereichen Sport, Musik, Sprache, Mathe, Handwerk und Naturwissenschaften waren die ausgezeichneten Jugendlichen beispielsweite bei „Schüler experimentieren“, „Jugend musiziert“ oder anderen Wettbewerben, wo sie mindestens einen der ersten drei Plätze belegt haben. Als Dankeschön hat es von Stadt und Landkreis eine Urkunde und eine Brotzeitbox gegeben.

sir