Staatsbegräbnis der Queen: Söder ordnet Trauerbeflaggung an

Elf Tage nach ihrem Tod wird Königin Elizabth II am Montag (19.9.) in London beigsesetzt. Anlässlich des Staatsbegräbnisses hat Ministerpräsident Söder Trauerbeflaggung aller öffentlichen Dienstgebäude in Bayern angeordnet. Auch die Stadt Bayreuth und die Landkreiskommunen hält der Landeschef dazu an, in gleicher Wiese zu verfahren. Zum Begräbnis der Queen werden tausende Menschen an der Westminster Abbey in London erwartet.

mso