© SpVgg Bayreuth

SpVgg meldet nächsten hochkarätigen Neuzugang

Bei der SpVgg Bayreuth geht es aktuell Schlag auf Schlag. Nach den überraschenden Abgängen von Ivan Knezevic und Tim Danhof ist mittlerweile die zweite vakante Position neu und – wie es in einer Mitteilung des Vereins heißt – gutklassig besetzt worden. Der 24-jährige Moritz Heinrich wechselt von den Kickers Würzburg nach Bayreuth. Er köne bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken – mit knapp 130 Spielen in der 3. Liga. Heinrich sei offensiv flexibel einsetzbar. Er wisse genau, was es in der Liga benötigt, um zu bestehen, sagt Altstadt-Trainer Thomas Kleine über den Neuzugang.

mso