Sport am Wochenende: Freitagsspiel der Tigers verschoben, Medi Bayreuth in Ulm ohne Doreth

Die Tigers sind am Freitag (14.1.) wie berichtet spielfrei. Der Grund: die Mannschaft des EHC Freiburg noch in Quarantäne. Das Spiel wird am 22. Februar nachgeholt. Am Sonntag (16.1.) spielen die Tigers aber wie geplant ab 17 Uhr bei den Lausitzer Füchsen in Weißwasser.

Ebenfalls am Sonntag steht für Medi Bayreuth das Gastsiel bei Ratiopharm Ulm an. Dabei müssen die Burschen von Trainer Raoul Korner auf Kapitän Bastian Doreth verzichten. Der Spieler ist noch wegen einer Fußverletzung außer Gefecht gesetzt. Das Medi-Spiel in Ulm beginnt um 15 Uhr und wird, wie gewohnt, in voller Länge auf dunk.fm übertragen.

mso