Sperrung der B289 zwischen Ludwigschorgast und Kupferberg

Die eine Straße ist wieder frei, die andere wird ab heute (19.9.) gesperrt. Während die Kreuzung der B303 bei Ludwigschorgast seit letzter Woche wieder frei ist, wird ab heute (19.9.) die Bundesstraße 289 von der Abzweigung bei Ludwigschorgast bis nach Kupferberg für den Verkehr voll gesperrt. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Kulmbach und Münchberg müssen dringend Risse und Spurrinnen beseitigt werden. Die Straße wird deshalb komplett abgefräst und der Asphalt anschließend wieder neu aufgetragen. Das teilt das Staatliche Bauamt Bayreuth mit. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 15. Oktober.

bea