© dpa

Sperrung der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron

Die schlechte Nachricht für alle Autofahrer der A9: die Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg wird gesperrt. Die gute Nachricht: die Sperre beschränkt sich vom 1. November 18 Uhr auf den 2. November 5 Uhr. Zwischen den Anschlussstellen Marktschorgast und Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg hat die Autobahngesellschaft in diesem Jahr umfassende Arbeiten an den Fugen der Fahrbahn durchgeführt. Zur endgültigen Fertigstellung dieser Fugenarbeiten muss eben die Anschlussstelle gesperrt werden. Die Sperrung betrifft nur die Fahrtrichtung Nürnberg, ein Ein- und Ausfahren in Fahrtrichtung Berlin ist jederzeit möglich.

tb