© SPD

SPD Senioren fordern mehr Initiative für Umweltschutz

Die Bayreuther SPD-Senioren fordern mehr Engagement in der Umweltpolitik. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD Kreisverbands Bayreuth-Land fordert den Ausstieg aus dem Kohlestrom, Ausbau des flächendeckenden Personennahverkehrs und Verbot von Inlandsflügen.  Trotz allgemein schlechter Umfragewerte für die Partei gäben die beiden jungen Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters und des Landrats, Andreas Zippel und Jan-Michael Fischer,  Anlass zur Hoffnung.

 

fun