© dpa

Sozialausschuss berät Aufnahme von Griechenland-Flüchtlingen

Nachdem sich Bayreuth dazu bereit erklärt hat, Geflüchtete aus dem niedergebrannten Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufzunehmen, gibt es jetzt Diskussionbedarf. Der Sozialausschuss des Stadtrats wird sich morgen (19.10.) unter anderem mit diesem Thema befassen. Denn sowohl von den Stadtratsfraktionen Bayreuther Gemeinschaft und Bündnis 90/Die Grünen als auch von den Stadträten der AfD-Gruppe liegen entsprechende Anträge vor. Das wird aber nicht das einzige Thema sein: Der Stadtrat wird sich – mit Blick auf den Haushalt 2021 – mit den städtischen Zuschüsse an Verbände und Vereine aus den Bereichen Soziales und Integration befassen. Sozialreferentin Manuela Brozat gibt außerdem einen Überblick zur aktuellen Lage der Bevölkerungsentwicklung. Das heißt: wie wirkt sich eine alternde Bevölkerung auf alle möglichen Lebensbereiche in Bayreuth aus. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr.

tb