© dpa

Sonnenwendfeuer in Bayreuth dieses Wochenende verboten

35 Grad und kein Regen, da ist Waldbrandgefahr ist einfach zu hoch. Deshalb hat die Stadt Bayreuth jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen, dass Sonnenwendfeuer, also sogenannte Kanzfeuer, an diesem Wochenende verboten sind. Die Feste dafür dürfen aber stattfinden. Für morgen (18.6) kündigt der Deutsche Wetterdienst nämlich sogar Warnstufe 5, also die höchste Waldbrandgefahrenstufe, an. Deshalb weist die Stadt Bayreuth darauf hin, dass jede Art von Feuer im Freien verboten sind. Außerdem appelliert die Stadt: Rauchen Sie nicht im Wald oder auf trockenem Gras und werfen sie die Zigarettenkippen nicht auf den Boden.

sir