© dpa

Simmler verlängert Vertrag bei den Luisenburg-Festspielen

Bei den Luisenburg-Festspielen bleibt Birgit Simmler noch viele Jahre die Chefin. Die Stadt Wunsiedel hat jetzt den Vertrag mit der künstlerischen Leiterin bis zum Jahr 2027 verlängert. Und das ist die erste Reaktion von Simmler im Mainwelle-Interview:

„Ick freu ma… das ist jetzt zwar furchtbar preußisch für das Fichtelgebirge. Aber das ist für mich natürlich eine wunderbare Perspektive und auch eine Wertschätzung der geleisteten Arbeit. Gleichzeitig gibt mir das eine Sicherheit, dass ich die künstlerische Arbeit weiter entwickeln kann und weiterhin tolle Künstler um mich scharen und mit denen dauerhaft zusammen arbeiten kann.“

 

hm