Sicherheit vor Trickbetrügern für Senioren

Immer wieder werden Senioren Opfer von Trickbetrügern. Deswegen hat der Seniorenbeirat der Stadt Bayreuth zusammen mit der Kriminalpolizei Bayreuth bei einer Infoveranstaltungen Senioren aufgeklären – um sie zu warnen und zu schützen. Rainer Peterson von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Bayreuth:

„Man sollte bei Kontakt zu Fremden immer ein bisschen zurückhaltender sein. Sei es am Telefon, im Internet oder auch auf der Straße. Wenn es zu Geldforderungen kommt, sofort den Kontakt abbrechen“.

Peterson ist es außerdem wichtig, dass jeder seine Tipps zum Verhindern von Betrugsmaschen weitergibt, vor allem an ältere Verwandte und Bekannte.

jh