© dpa

Schwimmkurse restlos ausgebucht – Seepferdchen-Anwärter müssen Geduld haben

Großer Andrang bei den Online-Anmeldungen für die Schwimmkurse in Stadt und Landkreis Bayreuth. Es sind so alle Plätze bei Wasserwacht und DLRG vorerst weg.
Geduld ist jetzt angesagt, für alle, die noch einen Platz in einem Schwimmkurs für ihr Kind brauchen. Die DLRG teilt zum Beispiel mit, dass sie für die ersten Kurse restlos ausgebucht ist. Erst im Januar geht es wieder mit den nächsten weiter. Wann man sich dafür einschreiben kann, ist noch nicht bekannt. Auch bei der Wasserwacht sind bis jetzt alle Plätze voll. Die Wartelisten sind lang. Generell ist ein großes Problem in diesem Jahr: die Schwimmunterrichte, die wegen Corona abgebrochen werden mussten, müssen jetzt nachgeholt werden. Dazu kommen viele viele neue Schwimmschüler, wenig Personal und zu wenig Platz in Schwimmbädern.

Zum Schulstart haben alle Erstklässler und Vorschulkinder Gutscheine im Wert von 50 Euro für Schwimmkurse erhalten. Diese Gutscheine sind bis zum Beginn des kommenden Schuljahres gültig.

mes