© Nordbayerischer Kurier

Schüler überrascht Einbrecher: Flucht gelingt trotzdem

Ein 16-jähriger überrascht Einbrecher auf frischer Tat. Der Eindringling war am Dienstagabend (12.10.) im Himmelkroner Ortsteil Gössenreuth über ein Fenster in das Haus eingestiegen. Der Schüler ertappte den Einbrecher im Badezimmer, woraufhin dieser die Flucht ergriff. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit Polizeihubschrauber konnte der Tatverdächtige fliehen. Er erbeutet einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Der Mann ist ca. 1,80 – 1,90 Meter groß, hat eine kräftige Figur und trug dunkle Kleidung. Hinweise zu dem Mann an die Kriminalpolizei Bayreuth.

Tel: 0921 506-0

cf