© dpa

Schüler sammeln Spenden für geflüchtete Kinder

Insgesamt 1.000 km sind die Kinder der Grund- und Mittelschule Hummeltal-Gesees beim Spendenlauf gelaufen. Und das zahlt sich jetzt aus. Durch Sponsoren und Spender ist eine Summe von 3.334 Euro zusammengekommen. Mitgelaufen sind auch Kinder des evangelischen Kindergartens Hummeltal. Die Spendensumme geht an das Gemeinschaftsprojekt von BRK Bayreuth und Integrationsbeauftragten der Stadt und des Landkreises „Bildungschancen für alle“. Da werden geflüchtete Kinder im Raum Bayreuth beim Start in das Schulleben unterstützt, zum Beispiel mit Schulranzen oder Heften.

sir