© Nordbayerischer Kurier

Sanierungsgebiet Kulmbacher Straße: Stadt Bayreuth lädt zum “Experten-vor-Ort-Gespräch“

Wie geht es mit dem Sanierungsgebiet Kulmbacher Straße in Bayreuth und konkret mit dem Schotterparkplatz am Sendelbach weiter? Diese Frage soll ein „Experten-vor-Ort-Gespräch“ beantworten, zu der die Stadt auch die betroffenen Anlieger einlädt. Stattfinden soll es am Freitag, den 1. Oktober, in der Bürgerbegegnungsstätte am Sendelbach. Interessierte Eigentümer, Mieter, Pächter und sonstige Betroffene können sich dort ab 14 Uhr ein Bild über die Planungen machen, sich beraten lassen und – wie das Rathaus schreibt – an dem Sanierungsprojekt mitwirken. Wer Interesse hat, muss sich bis spätestens Montag (27.9.) telefonisch beim Stadtplanungsamt anmelden. Das Sanierungsgebiet und insbesondere der Schotterparkplatz sollen bekanntlich baulich aufgewertet werden.

mso