Sanierung Stadthalle: 85 Millionen für das Friedrichsforum werden nicht reichen

Die Kosten für die Sanierung der Bayreuther Stadthalle werden bei 85 Millionen Euro nicht stehen bleiben. Das geht aus Äußerungen von Oberbürgermeister Ebersberger bei seiner traditionellen Jahres-Pressekonferenz hervor. Vor den Medien sagte der Rathauschef, man müsse davon ausgehen, dass Mehrkosten kommen. Der Preisanstieg im Baugewerbe gehe am Friedrichsforum nicht spurlos vorbei. Beziffern wollte Ebersberger die Mehrkosten nicht. Die Zahlen dürften aber vermutlich beim kommenden Quartalsbericht genannt werden.

hm