© dpa

Rathaus befürwortet Sonderzuschuss für Fußballklubs

Die Fußballvereine in Bayreuth bekommen nach der langen Trockenheit in diesem Jahr möglicherweise von der Stadtverwaltung einen Extra-Zuschuss. Mit dem Geld sollen die Vereine einen Teil ihrer Wasserrechnung bezahlen können. Verwaltung und Stadtrat gehen davon aus, dass für die Rasenplätze deutlich mehr Wasser benötigt worden ist als in den Vorjahren. Wie hoch der städtische Zuschuss werden wird, will das Rathaus erst im Laufe des nächsten Jahres beziffern. Die Vereine werden – so ist es derzeit jedenfalls geplant – irgendwann aufgefordert, ihre Wasserrechnungen von 2017 und 2018 an die Verwaltung zu schicken.

hm