Programm der VHS zum 100. Geburtstag

Von analog bis digital – so heißt das neue Programmheft der Volkshochschule zum 100. Geburtstag. Seit dieser Woche liegt es aus und darin sind auch wieder einige Highlights. Ab dem 23. September starten dann die Kurse und Vorträge. Passend zum 100. Geburtstag gibt es auch einen Vortrag mit dem Titel „zwischen neuer Sachlichkeit und alter Spießigkeit – die 1920er Jahre in Bayreuth“. Außerdem werden Sie auch über die Fränkischen Ortsschimpfnamen und über die böse Seite der fränkischen Gemütlichkeit aufgeklärt. Im Kochstudio der VHS gibt es auch wieder viele spannende Kochkurse.

mes