Polizeibericht 26.05.2021

Marihuana im Gepäck versteckt

A9/Trockau. Am Montagnachmittag wurde durch Beamte der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizeiinpektion Bayreuth ein Pkw aus dem Zulassungsbereich Teltow-Fläming  einer Fahndungskontrolle unterzogen. Im Kofferraum konnte in der Reisetasche des 32jährigen Mitfahrers Marihuana im zweistelligen Grammbereich aufgefunden werden. Das Marihuana wurde beschlagnahmt. Der Mann muss sich nun wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ohne Führerschein unterwegs – dafür mit Drogen im Schlüsselanhänger

Bayreuth. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 42jähriger Fahrzeugführer in der Nürnberger Straße einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann bereits vor einer Woche ohne gültige Fahrerlaubnis kontrolliert wurde. Auf Nachfrage händigte der Fahrzeugführer noch eine kleine Menge Crystal, in einem Schlüsselanhänger versteckt, aus. Zudem stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Den 42-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Besitz von Betäubungsmitteln und Fahren unter Drogeneinfluss.

red