© dpa

Polizeibericht 18.06.2022

Brand von gelben Säcken

KULMBACH. Am Samstagmorgen gegen 01:00 Uhr waren unbekannte Täter im Oberhacken unterwegs und zündeten mehrere gelbe Säcke an. Zeugen wurden durch einen lauten Knall auf den Brand aufmerksam, welcher vermutlich durch weggeworfene Spraydosen verursacht wurde. Der Brand konnte durch die verständigte Feuerwehr gelöscht werden. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei Kulmbach unter der Rufnummer 09221/6090.

 

Handfeste Auseinandersetzung an der Kieswäsche

MAINLEUS. Am Freitagabend kam es an der Kieswäsche zu einer handfesten Auseinandersetzung von mehreren Männer. Gegen 19:45 Uhr gerieten zunächst ein 42-jähriger mit einem 22-jährigen Kulmbacher in einen verbalen Streit. Im weiteren Verlauf flogen die Fäuste der Kontrahenten. Ein weiterer Zeuge versuchte zu schlichten und geriet zwischen die Beiden und  wurde durch die Auseinandersetzung leicht am Knie verletzt. Die beiden Kontrahenten erlitten blaue Augen. Nach Erteilung von Platzverweisen beruhigte sich die Situation.

red