© dpa

Polizeibericht 14.02.2020

Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Kulmbach. Bislang unbekannte Einbrecher versuchten im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagfrüh vergeblich in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Burghaig zu gelangen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 10 Uhr, machten sich die Unbekannten an der Terrassentür des Einfamilienhauses in der Straße „Heinzelsleite“ zu schaffen. Bei dem Versuch die Tür gewaltsam aufzuhebeln, scheiterten die Täter. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 50 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Straße „Heinzelsleite“ gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

red