Polizeibericht 06.10.2020

Hochwertiges Mountainbike sichergestellt, Herkunft unbekannt

Bayreuth. Bei der gestrigen Kontrolle eines Fahrradfahrers gab es Ungereimtheiten zur Herkunft des genutzten Mountainbikes. Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer.

Am gestrigen Montag gegen 12:45 Uhr wollten Beamte der PI Bayreuth-Stadt einen Fahrradfahrer in der Bayreuther Karl-von-Linde-Straße kontrollieren. Der 22-jährige Bayreuther wollte sich der Kontrolle durch Flucht entziehen, konnte jedoch gestellt werden. Bei der Nachfrage zur Herkunft des von ihm genutzten Mountainbikes machte er widersprüchliche, fragwürdige Angaben. Deshalb wird wegen des Verdachts eines Fahrraddiebstahls ermittelt.

Die Polizei Bayreuth-Stadt sucht nun nach dem Eigentümer des hochwertigen Vehikels. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike Scott Contessa Scale in der Farbe hellgrün. Auffällig ist neben der Farbe die 12-Gang-Sram-Schaltung und die hellgrünen Lenkergriffe.

Hinweise auf den Eigentümer nimmt die Polizei Bayreuth-Stadt unter Tel. 0921/506-2130 entgegen.

red