© dpa

Polizeibericht 06.07.2020

Unfallflucht mit verletztem Kradfahrer

Bischofsgrün/ Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Abend auf der Staatsstraße 2164 zwischen Bischofsgrün und Gefrees. Ein 55jähriger Zweiradfahrer fuhr mit seinem Motorrad in Richtung Gefrees. Kurz nach der Abzweigung nach Wülfersreuth kam ihm in einer langgezogenen Linkskurve ein PKW auf seiner Fahrspur entgegen. Beim Ausweichen nach rechts kam der Motorradfahrer zu Sturz und verletzte sich schwer. Er musste  mit Verdacht auf Handgelenksfraktur und diversen Traumata ins Krankenhaus verbracht werden. Der für Unfall verantwortliche PKW-Fahrer setzte sein Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land wurden Ermittlungen wegen „Unerlaubten Entfernen vom Unfallort“ aufgenommen.