© Polizei Oberfranken

Polizei sucht mit Hubschrauber Tatverdächtigen

Messer-Attacke in Bayreuth. Die Polizei sucht mit Hubschrauber und einem groß Aufgebot einen Mann in Bayreuth. In der Nähe der Spinnerei soll es einen Streit zwischen zwei oder drei Personen gegeben haben. Dabei ist der Gesuchte auf einen anderen Mann mit einem Messer losgegangen. Er wurde schwer verletzt und ist mittlerweile im Krankenhaus. Das teilt die Oberfränkische Polizei mit. Der Tatverdächtige ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und hat ein jugendliches Aussehen. Er soll eine schwarze Jacke und weiße Schuhe tragen. Wer ihn sieht soll sich direkt über den Notruf 110 melden.

bea