Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten: Andreas Zippel punktet bei Zuhörern am meisten

Bei der Podiumsdiskussion der sieben Oberbürgermeisterkandidaten in Bayreuth am Donnerstagabend (13.2.) im Zentrum hat Andreas Zippel von der SPD bei den Zuhörern am meisten Punkten können. Bei einer Online-Befragung, welcher der Kandidaten bei der Veranstaltung am überzeugendsten war, erhielt Zippel die meisten Klicks, gefolgt von CSU-Kandidat Thomas Ebersberger, Klaus Wührl-Struller von den Grünen und – auf Platz vier – Amtsinhaberin Brigitte Merk-Erbe. Diese Umfrage ist nicht repräsentativ. Die Zuhörer im Saal und auch die, die die Gesprächsrunde im Radio mitverfolgt haben, hatten die Möglichkeit, im Internet über die Themen abzustimmen. Im Europasaal des Zentrums saßen knapp 350 Leute. Die Podiumsdiskussion finden Sie in voller Länger als Podcast auf mainwelle.de zum Nachhören.

mso