Osterfestival erhält Kulturpreis der Stadt Bayreuth

Der Kulturpreis der Stadt Bayreuth geht in diesem Jahr an das Osterfestival. Vor 25 Jahren wurde es gegründet und ist mittlerweile ein Musikfestival der Extra-Klasse, eine Bereicherung für das Kulturleben der Stadt Bayreuth, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus. Das Festival der Internationalen Jungen Orchesterakademie veranstaltet jährlich zahlreiche Konzerte und sammelt darüber hinaus Spenden für schwerstkranke Kinder. Übergeben wird der mit 2.500 Euro dotierte Kulturpreis am kommenden Dienstag (10.12.) im Bayreuther Rathaus.

mso