© dpa

Ortsdurchfahrt Bindlach für Monate dicht

Wer mit dem Auto nach oder durch Bindlach fährt, wird es schon gelesen haben: „Vollsperrung ab dem 25. Mai“, heißt es dort auf großen Hinweistafeln. Richtig los geht es mit den Bauarbeiten aber erst am Mittwoch (27.5.). Die Ortsdurchfahrt wird für mehrere Millionen Euro komplett saniert. Außerdem soll dort – wie schon gemeldet – deutlich mehr Sicherheit für Fußgänger und Schüler geschaffen werden. Auch unter der Straße tut sich einiges. Im Zuge der Bauarbeiten werden auch die Kanalisation und Wasserleitungen erneuert. Für Autofahrer bedeutet das für die nächsten Monate: außenrum fahren! Die Umleitung erfolgt über Allersdorf und den Bindlacher Berg.

mso