Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei., © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Auto verliert Anhänger auf der Autobahn

Ein Autofahrer ist in der Oberpfalz auf der Autobahn 93 mit seinem Wagen gegen einen Anhänger geprallt. Der hatte sich unmittelbar zuvor von der Anhängerkupplung eines vorausfahrenden Fahrzeuges gelöst und schlingerte über die beiden Fahrstreifen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Anhänger sei von seinem 54-jährigen Besitzer offenbar nicht richtig befestigt worden. Der 48 Jahre alte Fahrer des nachfolgenden Wagens konnte bei dem Vorfall am Samstag nahe Schwandorf nicht mehr ausweichen. Sowohl dessen Auto wie auch der Anhänger seien stark beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.