Oberbürgermeister-Stichwahl in Bayreuth: Wahlunterlagen nicht erhalten?

Am Sonntag (29.03.) wird in Bayreuth der Oberbürgermeister respektive die Oberbürgermeisterin gewählt. Amtsinhaberin Brigitte Merk-Erbe tritt gegen Herausforderer Thomas Ebersberger an. Gewählt wird wegen der Corona-Krise nur noch per Briefwahl. Da könnte es jetzt aber ein Problem gegeben haben: Armin Ambros, Leiter des Einwohner- und Wahlamtes:

„Wir haben von Bürgern eine Mitteilung bekommen, dass Briefwahlunterlagen in Bayreuth möglicherweise nicht vollständig zugestellt worden sind. Und zwar im Bereich Richthofenhöhe. Wenn jemand solche Unterlagen nicht bekommen hat, dann können wir natürlich jederzeit welche ausstellen. Wir sind erreichbar morgen am Samstag zwischen 7 und 12 Uhr. Und am Sonntag zwischen 7 und 15 Uhr. In dem Zeitraum können wir gerne kontaktiert werden.“

tb